Begleitperson ? Nur mit Testung !

Liebe Patientinnen und Patienten,
Begleitpersonen (auch geimpfte) können unsere Praxisräume nur mit einem aktuellen Negativtest betreten (ausgenommen Schutzbefohlene !)

Zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können wir Begleitpersonen den Zutritt in unsere Praxisräume nur gestatten, wenn diese einen negativen Covid19-Test vorweisen.

Diese Schutzmaßnahme ist ebenso bei geimpften Begleitpersonen erforderlich.

Hierbei reicht die Vorlage

» eines Antigen-Schnelltests (max 24 Std alt, kein Selbsttest !) oder

» eines PCR-Tests (max 48 Std alt)

Ausnahme bilden hier Begleitpersonen von Schutzbefohlenen (Kindern).

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr borad Praxisteam 

- Stand: 24.11.2021